Brennendes Mülllager


Brandeinsatz
Zugriffe 410
Einsatzort Details

Luttenbachtalstraße
Datum 17.11.2020
Alarmierungszeit 05:48 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Abt. Neckarelz-Diedesheim
Abt. Mosbach-Stadt
sonstige Kräfte
Fahrzeugaufgebot   ELW  LF 16/12  LF 10/6  DLK 18/12  KdoW  LF 20/16 (MOS)  KdoW (MB GL-E)  Polizei

Einsatzbericht

Ein zunächst gemeldeter Containerbrand bei einer Abfallbeseitigungsfirma stellte sich beim Eintreffen an der Einsatzstelle als ausgedehnter Brand eines Restmülllagers heraus. Zur Sicherstellung der Wasserversorgung wurde daraufhin die Abteilung Stadt nachalarmiert. Um ein Übergreifen auf weitere Kammern des Lagers zu verhindern wurde eine Riegelstellung mit 2 C-Rohren vorgenommen und die Wasserversorgung aufgebaut. Später diente dann der AB-Wasser der Abteilung Stadt als Puffer und versorgte unter anderem die nun in Stellung gebrachte Drehleiter. Nachdem das Feuer weitestgehend eingedämmt war, konnte der Müll mit Hilfe eines Baggers auseinandergezogen und weiter abgelöscht werden.